· 

Wimpernverdichtung - Ja oder nein?!?

Gerne versehe ich dem Auge schon beim Probetermin eine Verdichtung. Viele Frauen schrecken davon ab, weil sie schlechte Erfahrung damit gemacht haben. Gerne nehme ich Dir die Angst und zeige dir, wie schön und natürlich eine Verdichtung der Wimpern wirkt.

Warum Verdichten?

Meiner Meinung nach ist eine Verdichtung ein Muss. Denn durch meine Schminktechnik änder ich die Form deines Auges und öffne es dadurch. Das führt dazu, dass deine natürlichen Wimpern in der Regel nun zu kurz und nicht zu dicht sind. So nehme ich kleine Einzelhaarbüschel und optimiere deine Wimpern.  Ich schließe Lücken und verlänger sie angepasst an deine Augenform und ans Makeup.

Auf was Ich achte

Wenn die Büschel richtig sitzen, sieht man sie kaum. Sowohl am offenen als auch am geschlossenen Auge. Sie sind sehr leicht, so bemerkst du sie kaum am Auge. 

Ich achte, beim Wimpernverdichten wie beim gesamten Styling, dass alles an deine Typ abgestimmt ist.

So kann ich flexibel bei der einen Kunden mehr und bei der anderen Kundin weniger Wimpern kleben. Diese Vorgehensweise ist mir sehr wichtig.

Wie lange hält die Verdichtung?

Sie hält 1-2 Tage, es ist also nichts dauerhaftes. Sie hinterlassen keine Rückstände und schaden weder deinen Wimpern noch deiner Haut. Die Entfernung ist problemlos und sanft.

Ist es denn notwendig?

Notwendig ist es wirklich nur dann, wenn du offen dafür bist. Wenn Du es nicht möchtest, dann  findet keine Wimpernverdichtung statt. Dennoch biete ich jeder Braut die Möglichkeit das zu testen.

Ich verdichte zum Probetermin nur ein Auge, damit sieht Du die Wirkung sehr.  Oft merken es die Menschen in deiner Umgebung auch erst, wenn du die explizit darauf ansprichst. So natürlich wirken Sie. Ich liebe es!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nicole Maria Buchta

Permanet Make-Up & Haar Artist

Luisenstrasse 78 

68199 Mannheim

Info@nicolemaria.de

016094402636 (Telefongespräche nach Vereinbarung)

Mit Herz bei der Sache

Makeup, Haarstyling, Vintage hochzeit, Vintage braut